„Adventure before dementia…“

… das Motto haben wir von der „Greyhound“ Crew geklaut, ☺️

Corona ist noch nicht in trockenen Tüchern, da fängt Herr Putin einen unsäglichen Krieg an. Die Konsequenzen sind schwer absehbar.

Kann man in solchen Zeiten über Reisen ans Nordcap oder durch Afrika nachdenken? Man sollte. Warum? Bevor Du zu weiten Reisen aufbrichst, musst Du „Dein Haus bestellt haben“, wie man so sagt. Vermögensplanung, Renten, Investitionen, Cash Flow, einen Plan A, und Plan B und Plan C erstellen, für unterschiedlichste Entwicklungen. D.h. man muss sich proaktiv mit den Themen auseinandersetzen, eigene Ideen entwickeln – und das Internet weitgehend ausschalten. Das hilft in jedem Fall – auch wenn wir vielleicht gar nicht kurzfristig wegkommen.

Wir wünschen mehr Frieden und weniger Idioten – überall!

Wir suchen eine „4×4 Land-Yacht“ für 2 Personen! Ideen sind immer willkommen.