Ahoi – die nächsten Ziele!

Unser Motto – entspannt losfahren und glücklich ankommen……

(Die Übersetzungen sind nicht von uns, sondern Auto-Translator, also nicht gut!)

AKTUELL:

Wo wir gerade genau sind, findet Ihr unter „Aktuelle Position“ oben im Menue.

Geschafft. Wir sind im März/April in 3 Wochen 3200NM von Galapagos zu den Marquesas Inseln geseglt, mitten im Pazifik, in Französisch Polynesien.

Von den Marquesas war es eine knackige Überfahrt in die Tuamotos, viele kleine Atolle im großen Ozean, auf dem Weg nach Tahiti.

Anfang Juni 2019 sind wir in Tahiti angekommen. Nach einer ersten Rundreise durch die Gesellschafterinseln sind wir wieder in Papeete, genießen das polynesische “Heiva Festival” und bekommen einen neuen Unterwasseranstrich, sind also mal wieder für ein paar Tage “auf dem Harten”.

Bei der Gelegenheit haben wir eine neue Rubrik über Cheglia eingerichtet, siehe oben.

Aber so ganz allmählich drängt sich eine ganz  andere Frage auf: Wie kommen wir jetzt eigentlich wieder nach Hause? Demnächst mehr.