Cheglia auf dem Weg nach Frankreich

Nachricht von Cheglia: „Blöderweise hat der Wind doch nicht wie versprochen gedreht. Mist, noch immer 20 kn direkt auf die Nase.
Eventuell ankern wir nochmal ein paar Stunden.  Gegen Mitternacht
sieht es besser aus.“

Cheglia ist am 11. Juli 2020 um 14:21 UTC (16:21 deutscher Zeit) hier losgefahren: https://www.iridium.com/map/?lat=50.741662&lon=-1.512350

Ziel ist Treguier in der Bretagne, wo die Reise vor fast vier Jahren im September 2016 begann. Hier geht es zum Artikel über Treguier
und die Bretagne
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.