Schwimmen mit Hai?!

Conception Island. Eine der vielen unbewohnten, traumhaften, naturgeschützten Inseln der Bahamas. Martin und ich sind mittags angekommen, hatten auf der Fahrt dorthin unseren ersten Fisch an Bord geholt und filetiert. Es waren noch Blutspuren an Bord, aber Martin wollte erstmal in dieses traumhafte Wasser springen. „Oh, zwei Riesenrochen! Komm rein, es ist traumhaft….“ Ich ziehe schnell meine Badesachen an, inzwischen sind die Rochen direkt vor dem Boot – ich warte lieber noch ein wenig ;)) In dem Moment kommt Martin sehr zügig zum Boot zurückgeschwommen und ist noch schneller auf der Badeplattorm: „Und ein Hai schwimmt gerade auf mich zu!“ Ich beschwere mich: „Immer musst Du mir Angst machen….“ „Nein, diesmal stimmt’s!!!“ Wir sehen ihn nicht mehr. Dann spülen wir die Blutflecken vom Boot ab. Und schon ist er da. Und beschliesst den ganzen nächsten Tag unter unserem Boot zu schlafen. Und wir beschliessen doch eher mit dem Dinghi zum Strand zu fahren und dort zu schwimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.