Do you know where Texas is?

By, by Karibik – hello, Bahamas!

Ab hier wird es definitiv amerikanisch. Unser erster Stop waren die Turks und Caicos Inseln, kurz vor den Bahamas gelegen. Von Puerto Rico – San Juan – war es ein 3-Tages-Trip, den Marc mit uns gemacht hat. Zum Glück, denn mich hat wieder nach den inzwischen üblichen (grrrrr!!!) eineinhalb Tagen die Migräne flachgelegt. Marc hat Martin klasse unterstützt! Ich lag nach unserer Ankunft noch einen weiteren Tag in der Koje und Martin und Marc haben die Marina-Bar vom Bier erleichtert. Die anderen Gäste waren ein paar wenige Kanadier, sonst Amerikaner. „Hey, Marc, do you know where Texas is?“, „Yes, I know.“ „And Kansas?“, „Yes, I know.“ „Wow!!!! I would not know a single place in Germany….“. Und vor ein Paar Tagen fragten uns die amerikanischen Bootsnachbarn – gut situierte Leute aus Colorado: „What flag you have? Oh, German. Is the wall still there?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.